SAP Visual Enterprise Author

Ursprünglich unter dem Namen Deep Exploration von der Firma Right Hemisphere bekannt wird das Produkt nun unter dem Namen Visual Enterprise Author von der Firma SAP vertrieben.

Was uns mit diesem Produkt verbindet ist die Historie des ehemaligen Adobe Acrobat 3D. In den ersten Versionen dieses Tools war das sog. 3D Toolkit integriert, welches nichts anderes war als das ehemalige Deep Exploration in abgespeckter Form.

Was man schnell am Preis des Produktes bemerkt ist, dass es ein wenig mehr können muss, als “nur” 3D PDF Dateien zu erstellen. Und natürlich ist dem auch so. Verglichen mit den meisten anderen 3D PDF Erstellungswerkzeugen läuft der Visual Enterprise Author quasi in der Königsklasse.

In keinem anderen uns bekannten Tool aus dem 3D PDF Umfeld können Sie Materialien so fein einstellen, Animationen so komplex erstellen und am Ende neben der Ausgabe in ein 3D PDF auch noch Bilder und Filme hochqualitativ rendern (auch HDR). Weiterhin können Sie auch noch Positionsnummern anhängen, Schnitte erstellen und am Ende vielleicht eine Vektorabbildungen ausgeben.

Dies ist nur ein kleiner Teil dessen, was der Visual Enterprise Author als Funktionsvielfalt zur Verfügung stellt. Nicht dass das aber falsch verstehen: Andere Werkzeuge können vieles davon auch, aber nicht in der Vielfalt und schon gar nicht in einem Tool vereint.

Optimal eingesetzt ist der Visual Enterprise Author dann, wenn es um möglichst hochqualitative (meist nicht so sehr Technik fokussierte) Ergebnisse geht. Im 3D PDF Umfeld von daher sehr gerne für Aufbereitung der Daten für Marketing und Vertrieb genutzt.

Wenn sie weitere Fragen zu diesen Produkten haben oder eine Schulung buchen möchten, stehen wir Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Kontaktieren sie uns einfach…

Aktualisiert am 09.08.2013

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

  • News Kategorien

  • Komplettes News Archiv